Bestellangaben/​Spezifikation

Flansch-​Fühler und Flansch-​Fühler mit Tubus über Kap­il­lar­leitung oder direkt, über ein Dis­tanzstück am Mes­sum­former angebaut.

icon-pdfPDF-​Download

Ausführung Typ

Flan­schfüh­ler
über Kap­il­lar am Meßum­former ange­baut
DIN 2527 od. EN1092-​1 Mate­r­ial 1.4571 /​/​ANSI

2

Flan­schfüh­ler
Direk­tan­bau an Meßum­former
DIN 2527 od. EN1092-​1 Mate­r­ial 1.4571 /​/​ANSI

5
Nennweite
DN25 /​ANSI 1 1
DN40 /​ANSI 1 ½“ 2
DN50 /​ANSI 2 3
DN80 /​ANSI 3 4
DDN100 /​ANSI 4 5
DN125 6
Druck­stufe
PN16 A2
PN40 A3
PN64 A4
PN100 A5
PN160 A6
PN250 A7
PN320 A8
150 lbs B1
300 lbs B2
400 lbs B3
600 lbs B4
900 lbs B5
1500 lbs B6
2500 lbs B7
Mate­r­ial Mem­brane und Dichtleiste
Edel­stahl 1.4571 11
Hastel­loy C 276 22
Monel 33
Nickel 44
Tan­tal 55
316L 66
Inconel 88
Duplex (1.4462F51) 99
Superdu­plex 1010
weit­ere Werk­stoffe auf Anfrage
Mate­r­ial Flansch
Edel­stahl 1.4571 1
Hastel­loy C 276 2
316L (1.4435÷1.4404) 6
Duplex (1.4462F51) 9
weit­ere werk­stoffe auf Anfrage
Aus­fürung der Dichtleiste
DIN 2527 Form C/​D — Standard
Ohne Codierung-​Standard

DIN EN 10921, Form B1-​Standard
ANSI , RF — Standard
DIN Form N — EN1092-​1 Form D (Nut) 141
DIN Form F — EN1092-​1 Form C (Feder) 241
DIN Form V13, EN1092-​1 Form E (Vorsprung) 4D4
DIN Form R13, EN1092-​1 Form F (Rücksprung) 4D3
DIN Form L, Linse 4D1
ANSI, RTJ 4A1
ANSI, ST — Small Tongue 4A2
ANSI, LT — Large Tongue 4A3
weit­ere For­men auf Anfrage
weit­ere Ausführungen

Zone 0DIN EN ISO 16852:2010
Flam­men­durch­schlagssicherung

24
Kap­il­lar­länge
Kap­il­lare mit Spi­ralarmierung + PU-​Ummantelung, L= 0,5m –K-​05
Kap­il­lare mit Spi­ralarmierung + PU-​Ummantelung, L= 1,0m –K-​10
Kap­il­lare mit Spi­ralarmierung + PU-​Ummantelung, L= 1,5m –K-​15
Kap­il­lare mit Spi­ralarmierung + PU-​Ummantelung, L= 2,0m –K-​20
usw… usw…
Dis­tanzstück (bei Direktanbau)
50mm Dis­tanzstück D50
100 mm Distanzstück
D100
100 mm Dis­tanzstück mit Kühlrippen D100K
150mm Dis­tanzstück D150
150mm Dis­tanzstück mit Kühlrippen D150K
weit­ere Dis­tanzstück­aus­führun­gen auf Anfrage
Füllmedium
Silikonöl –40°…+200°C (Einsatzbereich)
Inertes Öl –25205°C (atm. Druck)
Wasser/​Glyzerin 15/​85%
Zur Auswahl weit­erer Fül­löle siehe Füllmedium