Bestellangaben/​Spezifikation

Mon­tage am Prozes­san­schluss erfolgt über einen Blind­flan­sch entsprechen­der Druck­stufe nach DIN EN 10921 oder ANSI B16.5.

icon-pdfPDF-​Download

Ausführung Typ
Scheiben­füh­ler (Zel­len­druck­mit­tler /​Wafer­type ) Mon­tage zwis­chen Prozes­san­schluß und Flansch
1
Nen­nweite, Druckstufe
DN25, PN10100 1A
ANSI 1″, 1501500 lbs 1B
DN40, PN10100 /​1 1/​21501500 lbs 2
DN50, PN10100 /​21501500 lbs 3
DN80, PN10100 /​31501500 lbs 4
DN100, PN10100 /​41501500 lbs 5
Mate­r­ial Mem­brane und Dichtleiste
Edel­stahl 1.4571 11
Hastel­loy C 276 22
Monel 33
Nickel 44
Tantal 55
weit­ere Werk­stoffe auf Anfrage
Mate­r­ial Grundkörper
Edel­stahl 1.4571
1
Edel­stahl 1.4404 — Standart
6
Form Dichtleiste
DINDIN EN 10921, Form B1-​Standard EN 10921, Form B1-​Standard ohne
ANSI , RF — Standard Codierung
DIN Form N — EN1092-​1 Form D (Nut) 111
DIN Form F — EN1092-​1 Form C (Feder) 211
DIN Form V13, EN1092-​1 Form E (Vorsprung) 4D4
DIN Form R13, EN1092-​1 Form F (Rücksprung) 4D3
DIN Form L, Linse 4D1
ANSI, RTJ 4A1
ANSI, ST — Small Tongue 4A2
ANSI, LT — Large Tongue 4A3
weit­ere For­men auf Anfrage
weit­ere Ausführungen
„Zone 0DIN EN ISO 16852:2010 Flammendurchlagssicherung
24
Kap­il­lar­länge
Kap­il­lare mit Spi­ralarmierung + PE-​Ummantelung, L= 0,5m –K-​05
Kap­il­lare mit Spi­ralarmierung + PE-​Ummantelung, L= 1,0m –K-​10
Kap­il­lare mit Spi­ralarmierung + PE-​Ummantelung, L= 1,5m –K-​15
Kap­il­lare mit Spi­ralarmierung + PE-​Ummantelung, L= 2,0m –K-​20
usw… usw…
Füllmedium
Silikonöl –40°…+200°C (Einsatzbereich) –F-​A1
Inertes Öl –25205°C (atm. Druck) –F-​B2
Wasser/​Glyzerin 15/​85% –F-​C1
Zur Auswahl weit­erer Füllme­dien siehe Anhang Füllmedium
Beispiel
DN80 PN10/​100, glatte Dichtleiste Form B1 1,4,-11,-K-20,-F-A1
Mate­r­ial 1.4571, Kap­il­lar 2m, Füll.: Silikonöl